Newsticker

Anmeldung für das Schuljahr 2018/19
Montag, 15. Jänner 2018
Die Anmeldung für das Schuljahr 2018/19 findet von Montag, 12.Februar bis Freitag, 23.Februar 2018 jeweils von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Sekretariat der Schule statt.

Mitzubringen sind die Semesternachricht im Original und eine Kopie, das Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung, sowie die Kenntnisnahme der Reihungskriterien, alles in ausgedruckter und unterschriebener Form (kann auch vor Ort ausgefüllt werden).
Das Online-Formular kann ab 2.2.2018 über folgenden Link aufgerufen werden: https://www.sokrates-bund.at/sokrates-stu/registration?su=308016&sfkz=1.

Informationen zur Nachmittagsbetreuung und zur Unverbindlichen Übung "Soziales Lernen" finden sie ebenfalls hier zum Download.

Die Reihenfolge der Anmeldungen hat keinen Einfluss auf die Aufnahme.
— Dir. Mag. Eva Zillinger
MASK OFF... - 66. Schulball des KLG
Sonntag, 14. Jänner 2018
Erste Impressionen vom 66. Schulball des KLG...!

Weitere Fotostrecken unseres Balls finden Sie auf der Website der NÖN und der Bezirksblätter !
— Mag. Christian Pribitzer
Besuch im Barbaraheim - Jung & Alt miteinander
Freitag, 22. Dezember 2017
Ein paar Tage vor dem Heiligen Abend besuchte unsere Klasse 1B in Begleitung von Vtl. Katharina Fischer und Mag. Sophie Wolf im Rahmen des Projekts JA - Jung und Alt miteinander die Bewohnerinnen und Bewohner des Barbaraheims in Gänserndorf.

Die Erstklässlerinnen und Erstklässler trugen Gedichte und Weihnachtsgeschichten vor, dann wurden gemeinsam viele Weihnachtslieder gesungen. Besonders der rege und herzliche Austausch zwischen den Heimbewohnerinnen und -bewohnern sowie den Kindern verbreitete Weihnachtsstimmung!

Auch unsere 3A war in Begleitung von OStR Mag. Maria Mauser, FL Maria Gepp und Direktorin Mag. Eva Zillinger im Barbaraheim zu Gast und gestaltete mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Weihnachtsschmuck.

Ein kurzes Video davon finden Sie auf unserer Facebook-Seite!
— Mag. Christian Pribitzer
Stunde im Advent
Freitag, 22. Dezember 2017
Unsere Gruppe Darstellendes Spiel sowie die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 1D und 2B gestalteten auf bezaubernde Weise die traditionelle Stunde im Advent!

Unter der Spielleitung von OStR Mag. Elfriede Kammerer, Prof. Mag. Maria Sengül und Mag. Hedwig Weiß wurden ein Märchentheater, Szenen rund um Weihnachten und ein interaktives, nachdenklich stimmendes Spiel zum Thema Obdachlos zu Weihnachten zur Aufführung gebracht. Weiters wurden von Alicia Wagner Texte von Schülerinnen der 4D zum Thema Die Weihnachtszeit ist wirklich schön? gelesen.

Als Conferenciers fungierten Hugo Braun und Rainer Krenn. Musikalisch umrahmten Talisa Issazadeh (Blockflöte) und Kristina Skoumal (Saxophon) den vorweihnachtlichen Abend.

Herzlichen Dank für das große Engagement aller beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Lehrkräfte!
— Mag. Christian Pribitzer
Jugendcoaching
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Die nächsten Jugendcoaching-Termine finden an folgenden Tagen statt:

15.01.2018
31.01.2018
15.02.2018
05.03.2018
23.03.2018

jeweils in der Zeit von 9:00 - 12:00 Uhr im Schularzthaus.

Bitte um Anmeldung im Sekretariat (bis einen Tag vorher) oder direkt bei Fr. Pachmann (0664/8427621 oder tanja.pachmann@caritas-wien.at).
Star-Wars-Ausstellung
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Rechtzeitig zum Filmstart von Star Wars 8 - Die letzten Jedi (Hier geht`s zum Trailer!) gibt es, dank der Leihgabe von Mag. Christian Kowatsch, eine kleine, aber feine Ausstellung von Star-Wars-Filmplakaten in unserer Aula zu bewundern.

Möge die Macht mit euch sein!
— Mag. Christoph Heugl
Spende für Schmetterlingskinder
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums am 31.Oktober startete unsere Kollegin Vtl. Katharina Fischer zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern aus dem evangelischen Religionsunterricht - tatkräftig unterstützt von der 1B - einen Aktionstag an unserer Schule:

In den beiden größeren Pausen verkauften sie selbstgebackene, verzierte Schmetterlingskekse und konnten am Ende des Tages auf einen erfolgreichen Reformationstag zurückblicken: Ihr Ziel, 500 Euro für die Schmetterlingskinder (DEBRA Austria) zu sammeln, konnten sie erreichen.

Voller Freude übergaben sie genau einen Monat später das Geld an Frau Mag. Britta Schwarz von DEBRA Austria, die sich für das Engagement der Schülerinnen und Schüler sowie das tolle Spendenergebnis herzlichst bedankte!
— Mag. Christian Pribitzer
KLG-Weihnachtskarten
Mittwoch, 6. Dezember 2017
Die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 4C und 4G stellten im Rahmen ihrer Bildnerischen Erziehung mit Mag. Andrea Schmid die diesjährigen Weihnachtskarten unserer Schule her - das Ergebnis ist wunderschön geworden!
Herzlichen Dank an alle Beteiligten!
— Mag. Christian Pribitzer
ACHTUNG: Neuerliche Änderungen im Busverkehr
Dienstag, 5. Dezember 2017
Dr. Richard Linien bitten uns um Weitergabe der Information, dass sich bei den Nachmittagskursen noch geringfügige Änderungen ergeben haben.
ACHTUNG: Änderungen im Busverkehr
Dienstag, 5. Dezember 2017
Ab 10.12.2017 werden die Fahrpläne auf den Linien 322, 323, 421, 424, 494A, 494B, 498, 522 und 523 angepasst:
Die Linien 322, 421, 424, 494B, 522 und 523 fahren ab diesem Datum am Nachmittag ausschließlich von der neuen Haltestelle Gänserndorf Busbahnhof ab.
Die Linie 498 wird ab 10.12.2017 am Nachmittag ausschließlich ab der
Haltestelle Hans-Kudlich-Gasse (Neuer Standort bei Hans-Kudlich-Gasse 12) geführt.
Die Busse der Linie 494A fahren um 11:50, 12:55 und 13:50 Uhr ab der Haltestelle Hans-Kudlich-Gasse (Neuer Standort bei Hans-
Kudlich-Gasse 12). Die Abfahrten 13:49, 14:42 und 18:07 Uhr erfolgen vom Busbahnhof.
Nähere Details entnehmen Sie bitte den PDF-Dateien, bzw. den Fahrplänen unter www.richard.at, sowie www.vor.at.
— Dir. Mag. Eva Zillinger
Neuer 3D-Drucker am KLG!
Freitag, 24. November 2017
Am Tag des Gymnasiums konnten wir ihn zum ersten Mal stolz einer größeren Öffentlichkeit präsentieren... - unseren brandneuen 3D-Drucker!

Das topmoderne Gerät aus der erfolgreichen Ultimaker 3D Drucker Serie, ein Ultimaker 3 mit Dual Extrusion (2 Düsen), wurde dankenswerterweise von unserem Elternverein, bei dem wir uns auf diesem Weg auf das Herzlichste bedanken möchten, gesponsert!

Der Drucker, intern auf den Namen "Ferdinand" getauft, schafft ein druckbares Volumen von 21 x 21 x 20 cm, zwischen 0,2 und 0,06 mm Schichtstärken.

Der Drucker wird im Darstellender Geometrie und im ACG-Unterricht Verwendung finden, geplant sind auch Projekte in BE und TW sowie fächerübergreifende Stunden zum Thema Kunststofftechnik - ein klares Zeichen dafür, dass wir stets bemüht sind, neuen Entwicklungen und technischen Innovationen im Schulbetrieb Rechnung zu tragen.

Endlich können unsere Schülerinnen und Schüler ihre mühsam modellierten Objekte auch haptisch erfassen!
— Mag. Christian Pribitzer
Informationsabende
Sonntag, 19. November 2017
Die Präsentationen zu den Informationsabenden der 2.,4. und 5. Klassen, sowie für die Eltern der Volksschulkinder befinden sich im Downloadbereich im Menüpunkt "Präsentationen".
— Dir. Mag. Eva Zillinger
Beitrag zu unserem Tag des Gymnasiums auf GFtube.tv
Sonntag, 19. November 2017
Gruppe Darstellendes Spiel
Freitag, 17. November 2017
Unsere Gruppe Darstellendes Spiel (Leitung: OStR Mag. Elfriede Kammerer und Prof. Mag. Maria Sengül) war beim Tag des Gymnasiums wieder kreativ unterwegs: Am Vormittag in der Bahnstraße, am Nachmittag bei uns an der Schule!
Hier finden Sie Fotos unserer jungen Schauspielerinnen und Schauspieler, für deren Engagement und Begeisterung fürs Theater wir uns an dieser Stelle auch einmal herzlich bedanken möchten!
— Mag. Christian Pribitzer
TAG DES GYMNASIUMS
Sonntag, 12. November 2017
Bereits zum sechsten Mal luden alle Gymnasien Niederösterreichs am 10. November zum Tag des Gymnasiums, um allen interessierten Besucherinnen und Besuchern vor Ort einen Eindruck von den Schwerpunktsetzungen dieser Schulform zu vermitteln.

Das KLG schloss sich dieser Initiative natürlich wieder sehr gerne an - und das mit großem Erfolg: So viele Gäste wie noch nie - mehr als 500 - statteten uns im Laufe des Nachmittags einen Besuch ab und sorgten für einen Rekordbesuch...

Lesen Sie mehr unter dem Menüpunkt Schulleben!
— Mag. Christian Pribitzer