Jazzbrunch

Viele musikinteressierte Absolventen und ihre Freunde genossen eine virtuose Darbietung von Jazz-Standards machte, gespickt mit Instrumentalsolos der Extraklasse. „Bandleaderin“ Julia Schreitl spielte mit Bruder Paul, Paul Pozarek, Michiru Ripplinger und Bernhard Glatz auf.
Aber nicht nur akustische Leckerbissen wurden geboten: Auch die detailverliebten und gekonnten Karikaturen von Walter Mende, ebenfalls ein Absolvent waren ein Augenschmaus und wussten den Besuchern zu gefallen.
Köstlicher Apfel- und Topfenstrudel sowie exquisite Brötchen der Firma Kraft harmonierten perfekt mit prickelndem Schlumberger-Sekt und edlen Tröpferln, unter anderem aus dem Weingut von Sepp Kohl aus Hohenruppersdorf. Ein gelungener musikalischer Vormittag, der sich bis in die frühen Nachmittagsstunden zog ging schließlich mit Worten des Dankes von Obmann Norbert Prager zu Ende.